…und es hat uns allen so viel Spaß gemacht

Letzten Sonntag, am 2.10., hat TopSwap ins Fasanviertel im Dritten geladen und ja, Ihr kamt zahlreich. Danke Euch!

Ihr habt Eure Kleiderschränke durchwühlt und Nicht-Gebrauchtes zu uns mitgenommen – Kleider, Jacken, Hosen, Röcke, aber auch Accessoires wie Schmuck, Handtaschen und Schuhe fanden den Weg zu uns. Die Atmosphäre war super, die Freude der Mädels über neu passende Kleidungsstücke ansteckend.

Bei Kaffee, Brötchen, Kuchen und zwischendurch immer wieder einer Runde Prosecco verging die Wartezeit auf neue Lieblingsstücke wie im Flug. Unter den Swappern waren diesmal sogar Männer und, welch Überraschung, im „Team Jana“ waren auch vier junge Burschen, die uns tatkräftig beim Aufhängen der Kleidungsstücke und am Buffet unterstützt haben.

Ihr habt mit Eurem Besuch bei TopSwap der Wegwerfgesellschaft gezeigt, dass es anders geht und Kleidungsstücke nicht nur ein kurzlebiges Dasein führen müssen, Eure schönen Stücke leben weiter und machen begeisterten SwapperInnen viel Freude.

Dieses Event war doppelt gemoppelt und in beiderlei Hinsicht ein voller Erfolg. Die Einnahmen dieser TopSwap Party fließen zur Gänze in die Kursgebühren für die vom Verein scholarship4you betreuten Flüchtlinge.

Euer zahlreiches Erscheinen trägt dazu bei, dass wir den jungen Burschen auch die nächste Runde Deutschkurse finanzieren können.

Ihr könnt gerne unsere Arbeit mit jungen Asylwerbern mitverfolgen: www.scholarship4you.at oder auf Facebook.

Hier findet Ihr auch berührende Portraits von einigen der jungen Männer, die ihr beim TopSwap kennengelernt habt.

Lasst uns weiterhin gutes Tun, unsere Umwelt einen Hauch weniger schädigen, Gleichgesinnten Freude mit Kleidungsstücken machen und Menschen bei ihrem Start in ein neues Leben ein wenig den Weg erleichtern.

Wir freuen uns jetzt schon auf weitere Events mit Euch und wünschen bis dahin nur das Beste,

Eurer „Team Jana“

whatsapp-image-2016-10-02-at-22-55-491 whatsapp-image-2016-10-02-at-22-55-492 whatsapp-image-2016-10-03-at-10-12-141whatsapp-image-2016-10-03-at-10-12-14

One Comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *